Girls`day

weitere Bilder ►

Am 27. April waren wieder einmal die Technik-interessierten Mädchen gefragt!
17 Mädchen der JBM machten sich auf den Weg zur Firma Zollner in Zandt, um einen Einblick in technische Berufe zu bekommen. Frau Altmann, früher selbst Schülerin der JBM, begrüßte die Gruppe und stellte den Betrieb und die Berufsfelder der Mechanikerin und der Elektronikerin vor.
Danach war es Aufgabe der Mädchen nach Plan eine Lokomotive, bestehend aus vielen Einzelteilen,  zusammenzubauen. Beim Löten einer Platine war eine ruhige Hand und Fingerspitzengefühl gefragt. Aber mit Hilfe der Azubis gelang es allen die LED´s  zum Leuchten zu bringen. Schließlich mussten die Platine und der Schalter noch eingebaut werden und fertig war die Lokomotive!

Am Mittag waren sich die Mädchen einig: „Zollner war echt cool!“