Tanzkursabschlussball


 

Am 26. Mai 2017 fand in der Stadthalle Roding als glanzvolles Ereignis für die Neuntklässler der JBM-Cham wiederum der alljährliche Tanzkursabschlussball statt. Dazu hießen Rektor Johann Pongratz und Tanzlehrer Thomas Steinecker alle Absolventinnen und Absolventen und deren Angehörige herzlich willkommen. Tanzlehrer Steinecker vollbrachte es im Vorfeld auch in diesem Jahr wieder, den Schülern die notwendigen Schritte für die Standardtänze beizubringen. Bei der Begrüßung dankten sowohl Tanzlehrer Steinecker als auch Rektor Pongratz allen Eltern für die Übernahme der nicht unwesentlichen Kosten für den Tanzkurs und die Garderobe und natürlich den Schülern für den Fleiß und die Ausdauer, welche sie beim Erlernen der Tänze aufbrachten. Bei den Eröffnungstänzen konnten sich anschließend die Eltern vom Können der Schüler, an­gefangen vom Walzer, Disco-Fox, Cha-Cha-Cha und weiteren Standardtänzen, überzeugen; im Laufe des Abends forderten die Schüler auch ihre Eltern zum Ehrentanz auf. Ein besonderes Highlight in diesem Jahr war, dass Lehrer Martin Knockl, der Leiter der JBM-Schulband, mit seiner Band „Michi und die Her(t)zschrittmacher“ allen Gästen des Abends bravourös aufspielte und sie begeisterte. Beschwingt durch die Klänge der Musik verflog der Abend im Nu und dürfte sicherlich allen Beteiligten noch lange in Erinnerung bleiben. Beim diesjährigen Tanzwettbewerb siegten Laura Bergbauer mit Tanzpartner Andreas Kolbeck vor dem Tanzpaaren Sabrina Mühlbauer mit Severin Maier und Marie Oswald mit Alexander Ley.