Schüler der Johann-Brunner -Mittelschule informierten sich über die Chamer Stadtgeschichte

 

Im Museum SPUR besichtigten sie die Ausstellung "Trenck in Cham -275 Jahre",  wobei ihnen Stadtarchivar Timo Bullemer die geschichtlichen Hintergründe des Geschehens dieser Zeit nahebrachte. Anschließend führte Archivar Bullemer die Schüler zu den Schauplätzen des Jahres 1742.